Kromfohrländer vom Ammenberg

 Alfred vom Ammenberg 

Alfred erblicket als Dritter das Licht der Welt und war mit 185 g der Leichteste im Quartett. Sein Name kommt aus dem Altgermanischen und bedeutet "der die Elfen berät" und passt sehr gut zu seinem wachen und aufmerksamen Wesen.