Titel
/


Kromfohrländer vom Ammenberg               

 

Juni 2019

EINE GUTE UND EINE SCHLECHTE NACHRICHT

Die gute Nachricht zuerst: 

Ich freue mich sehr, weil ich heute in meiner Praxis mein Therapiekonzept "Hundemensch" der Öffentlichkeit vorstellen kann. Im Laufe der Entstehung eines Buchprojektes entwickelte ich eine innovative Art mit Menschen durch ihre Hunde zu arbeiten. Wenn Sie Interesse daran haben, können Sie sich gerne mit mir in Verbindung setzen, nähere Informationen finden Sie unter www.heilpraktikerin-ueberschaer.de.

Und nun die schlechte Nachricht:

Wie das so oft im Leben ist, gelingen manche Dinge nicht so, wie wir sie uns wünschen. Die kleine Chance für einen C-Wurf mit Anou in diesem Jahr hat sich leider nicht ergeben. Nun verschiebt sich die ganze Planung auf 2020. Natürlich sind wir alle, inklusive der wartenden Familien enttäuscht aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass es im Nachhinein immer besser war, wenn eine Verpaarung nicht geklappt hat. Nun brauchen wir erst einmal eine Verschnaufpause, so eine Wurfplanung ist umfangreicher als viele annehmen und beginnen dann im Herbst erneut wieder uns auf das Abenteuer Zucht einzulassen.